Ergotherapeutische Praxis
Helmes-Krischer-Schmitt

20-jähriges Jubiläum - moderne Ergotherapie zum Anfassen und Erleben

Am 30. Oktober 2013 öffnete die ergotherapeutische Praxis von Werner Helmes, Andreas Krischer und Martin Schmitt zum 20-jährigen Jubiläum ihre Türen. Die Praxisräume in Mayen zeigten nicht nur das gesamte Spektrum der modernen Behandlungsmethoden der Ergotherapie, sondern luden auch zum Anfassen und Erleben ein.

Unter Begleitung des professionellen Fachpersonals hatten zahlreiche Besucher die Möglichkeit, die modernen Behandlungsmethoden vor Ort auf spielerische Weise selbst zu erfahren. Das Werken zur Strukturierung bei ADHS war neben dem Einblick in den Therapiegarten für Jung und Alt und der Demenz-Behandlung zur besseren Alltagsbewältigung einer der zahlreichen interessanten Schwerpunkte dieses Nachmittags. Doch nicht nur die Ergotherapie selber wurde in ihrer Modernität gezeigt: Das Therapiebegleithund-Team zum Beispiel stellte seine Arbeit in einem modernen Video dar.

Neben den zahlreichen Besuchern, Patienten und ehemaligen Mitarbeitern begrüßten die Inhaber unter anderem den Mayener Oberbürgermeister Wolfgang Treis und kooperative Partner wie Frau Dr. Lichtenstein Peters (Ärztliche Leiterin des HTZ Neuwied), Frau Klasen (St. Raphael Caritas Zentrum Mendig/Mayen) und Herrn J. Klein (Stellvertretender Leiter des Bernhardshof).
Vertretungen aus dem LH-Mayen/ Koblenz, dem Bildungs- und Pflegeheim St. Martin sowie Vertretungen aus Senioreneinrichtungen und Kindergärten unterstützten diese erfolgreiche Jubiläumsfeier zusätzlich.

Das Team der Ergo-Eifel bedankt sich bei allen Besuchern und Gratulanten, die Ihre Glückwünsche an diesem sonnigen Tag persönlich überbrachten.

zurück
©2010 INOVENTU.deImpressum
SitePower by SATEifel-Ergo: Für Sie in Mayen, Cochem und AdenauInterner Bereich